Biergartenkonzert zum Kronshagener 750+1 Jubiläumam am 10. Juni 2022

Die große Festwoche in Kronshagen läuft!

Und unser Orchester mittendrin!

Aufbau und Vorbereitungen laufen

Die ersten Gäste trudeln ein

Und so sieht es derweil auf der Bühne aus

Gut gelaunt und motiviert aufs Konzert warten unsere Spieler und Spielerinnen auf den Beginn

Nach und nach füllt es sich

Bei bestem Wetter und sommerlicher Atmosphäre genießt unser Publikum das Konzert

Gestartet wurde mit bekannten Popsongs von ABBA. Nach zwei Stunden und viel Applaus verließen wir mit „in the mood“ die Bühne

Herzlichen Dank an die Gemeinde Kronshagen für die Einladung und Unterstützung bei der Veranstaltung dieses schönen Biergartenkonzerts! Wir haben uns sehr gefreut, dabei sein zu dürfen und es hat wieder große Freude bereitet, für Sie zu musizieren. Wenn Sie mögen, sehen Sie uns kommendes Wochenende am 18. und 19. Juni im Bürgerhaus Kronshagen bei unserem großen Doppeljahreskonzert, wo wir Ihnen noch besondere Gastauftritte, das neue Kinder- und Jugendorchester und diverse musikalische Highlights bieten können! Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Karl Garbs wird 101!

Am 31. Mai 2022 wurde Karl Garbs unglaubliche 101 Jahre. Da ließen wir es uns natürlich nicht nehmen, ihn mit einem Ständchen ordentlich zu feiern und zu beglückwünschen!

Persönliche Glückwünsche von Dirigent zu Dirigent: Karsten Schnack gratuliert dem 101-jährigen Karl Garbs.

Selbstverständlich wurde erst einmal Happy Birthday gesungen und unser Ehrendirigent hochgelebt.

Karsten Schnack begleitet unser Ständchen am Akkordeon

Bei bestem Wetter boten wir Karl Garbs und seiner Frau Irmgard eine schöne Auswahl unseres Repertoires. Dabei genossen auch Nachbarn und Karls Gäste vom Balkon aus unser Konzert. Sichtlich gerührt, wie gewohnt strahlend und gut gelaunt bedankte sich Karl Garbs herzlich bei uns. Wir freuen uns sehr, unseren Ehrendirigenten schon so lange an unserer Seite und als treuen Begleiter zu haben. Es ist wirklich etwas Besonderes, ein solches Alter zu erreichen und nach wie vor eine so große Freude an Musik zu haben. Der lebendige Beweis dafür, dass Akkordeonmusik und Gemeinschaft fit hält und erfüllt! Wir wünschen Karl Garbs weiterhin nur das Beste, Gesundheit und stets gute Musik und Stimmung um ihn herum!

Vom Balkon aus wurde zugeschaut, gefilmt und gejubelt

Gespielt wurden Klassiker wie Biscaya, Pop wie Theres no Showbusines, ein flotter Tango und die Chappels Melodie

Mit Leichtigkeit, Spaß und Sicherheit leitet Karsten uns wie gewohnt durch die Stücke

Als Dankeschön werden wir mit reichlich Getränken und Süßigkeiten versorgt. Ganz lieben Dank dafür!

Presse

Kronhsagenmagazin Mai 2022

Kronshagenmagazin Mai 2022

Klöön Snack Frühjahr 2022

 

Das neue (alte) Vorstandsgremium: v.l. Kristina Carstensen (Kassenwartin), Maren Bruschkat (2. Vorsitzende), Andrea Steinbach (Beisitzerin), Marianne Wendt (Schriftführerin) Vorne: Christine Mücke (Vorsitzende)

 

Pressemeldung August 2021
Veränderungen im Vorstand die Kieler Akkordeon-Orchesters von 1938 e.V.
Jahreshauptversammlung
bilanziert Corona-Auswirkungen

20 Aktive des Kieler Akkordeon-Orchesters haben sich auf ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung das im Schwerpunkt
mit den für das Orchester schwerwiegenden Auswirkungen der noch immer andauernden Corona-Krise befasst.
Sämtliche geplanten Auftritte und Engagements sind Corona ebenso zum Opfer gefallen wie der regelmäßige Probenbetrieb.
Daher musste auch das Jahreskonzert des Orchesters in 2021 nach zweimaliger Verschiebung komplett ausfallen.
Einen Neustart soll es – voraussichtlich im März 2022 – geben.

Turnusmäßige Vorstandswahlen standen auch auf dem Programm.
Zur neuen Vorsitzenden des Vereins wurde einstimmig Christine Mücke gewählt, nachdem die bisherige Vorsitzende
Monika Dietrich
nach neun Jahren aktiver Vorstandsarbeit in verschiedenen Funktionen ihr Amt zur Verfügung stellte.
Neue Kassenwartin ist Kristina Carstensen, nachdem die bisherige Kassenwartin Julia Koppe ihr Amt aus persönlichen und beruflichen Gründen abgegeben hat.

Dietrich und Koppe wurden mit viel Applaus für ihre jahrelange engagierte Arbeit und mit einem Präsent aus ihren Ämtern verabschiedet.

„Die noch immer herrschenden Corona-Bedingungen erleichtern uns das Vereinsleben nicht“, erläutert Christine Mücke.
„Und was unser Jahreskonzert im kommenden Jahr anbelangt: niemand weiß, unter welchen Voraussetzungen Konzerte in Innenräumen dann abgehalten werden können. Da geht es um Gästezahlen, Abstand, Hygieneregeln und vieles mehr“, so Christine Mücke weiter.
So könne zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nichts zu einem möglichen Kartenvorkauf gesagt werden. Auch sei es für ein gutes Jahreskonzert unerlässlich, wieder regelmäßig und wöchentlich proben zu können. Das sei derzeit nicht gewährleistet.

Dennoch sehen alle Aktiven nach einer überaus harmonischen Jahreshauptversammlung auch weiterhin optimistisch in die Zukunft
und freuen sich darauf, vielleicht doch bald wieder regelmäßig zusammen kommen zu dürfen“, so Christine Mücke abschließend.

Mehr Infos über das Orchester gibt es unter www.kieler-akkordeonorchester.de

V.i.S.d.P:

Christine Mücke

 

Aus: Kieler Nachrichten 02.06.2021

 

Aus: Kieler Nachrichten 02.06.2021

 

aus: Kronshagen Magazin Mai 2021

 

aus: Kronshagen Magazin Juni 2020

 

aus: Kieler Nachrichten (KN) 09.03.2020

Aus: Kieler Nachrichten (KN) 09.03.2020

 

 

 

 

Fenja Schneider und Karsten Schnack   aus: KN-Online 08.03.2020

KN-online 08.03.2020

KN-Online 08.03.2020

 

Aus: Kieler Nachrichten 24.02.2020

 

aus: Kronshagen-Magazin Nr. 59  (Februar bis Mai 2020)

 

aus: Kronshagen Magazin Nr. 58 (November 2019 bis Januar 2020)

 

aus den Kieler Nachrichten vom 19.08.2019

 

aus: Kronshagen Magazin Nr. 57

 

aus den KN vom 05.08.2019

 

Aus: Kieler Nachrichten 04. März 2019

 

aus Kronshagen Magazin November 2018

 

Aus den Schönkirchener Nachrichten Mai 2018

 

Aus dem „Propsteier“ 23.05.2018

 

aus den Kieler Nachrichten 10.03.2018 als „Tipp des Tages“

 

In der Märzausgabe des Stadtmagazins „Ultimo Kiel“

 

In der Märzausgabe des Stadtmagazins „Lebensart“ für Kiel, Probstei, Eckernförde

 

Unser Plakat: Seit kurzem im Schaufenster bei Konzertkasse Streiber Kiel

 

cof

 

 

Ankündigung auf Seite eins (!) in den Kieler Nachrichten vom 27.02.2018

 

Aus: Kieler Nachrichten 27.02.2018

 

Jubiläumskonzert 80 Jahre mit dem Blasorchester des Preetzer TSV und TRIOtotal

aus: Kronshagen-Magazin März 2018

 

aus: Kronshagen-Magazin März 2018

Aus: Kronshagen-Magazin März 2018

Aus: Kronshagen-Magazin März 2018

Aus Kronshagen Magazin März 2018

Aus Kronshagen-Magazin März 2018

 

 

 

Aus: Kronshagen-Magazin März 2018

Aus dem Kronshagen-Magazin Nr. 51 März 2018

Aus „Schusterstadt Preetz“ im Dezember 2017

 

Veröffentlicht im Kronshagen-Magazin Ausgabe November 2017

Aus: Kieler Nachrichten 21.11.2017

Vorverkauf fürs Jahresdoppelkonzert startet im Mai!

  • Datum: Jahresdoppelkonzert am Samstag, 18. Juni 17 Uhr und Sonntag, 19. Juni 17 Uhr
  • Ort: Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, 24119 Kronshagen
  • Eintritt: Erwachsene 12€, Kinder bis zwölf Jahre 6€
  • Vorverkauf: ab Mai in der Buchhandlung Henning Korth, Bürgermeister-Drews-Straße 16, 24119 Kronshagen oder per E-Mail an info@kieler-akkordeonorchester.de (gegen Geldüberweisung inklusive Porto werden Karten per Post zugeschickt, IBAN:DE 68 210501701002770095).

Wir freuen uns sehr, nach langer Ungewissheit und den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie dieses Jahr endlich wieder ein Jahreskonzert veranstalten zu können. Am Samstag, den 18. Juni und Sonntag, den 19. Juni geben wir im Bürgerhaus Kronshagen unser Doppeljahreskonzert! Seit 2020 proben wir kreativ und engagiert und arbeiten an unserem Konzertprogramm. Dabei gab es Tonaufnahmen von unserem Dirigenten Karsten Schnack, Online-Meetings, Open-Air-Proben, Proben in diversen Räumen und schließlich seit Oktober 2021 wieder regelmäßige Dienstagsproben.

Sommer 2021: Die ersten Proben starteten wieder und es keimte Hoffnung für ein Jahreskonzert 2022 auf.

Dezember 2021: Seit Oktober dürfen wir unter coronakonformen Sicherheitsregeln wieder regelmäßig dienstagabends proben und freuen uns auf ein schönes Jahreskonzert 2022!

Hornistin Isgard Boock wird uns solistisch am Konzertwochenende begleiten

Freuen Sie sich auf ein vielseitiges, anspruchsvolles und mitreißendes Programm! Es erwartet Sie eine Mischung aus Klassik, Pop, Schlagern und ein bisschen Extravaganz. Außerdem freuen wir uns sehr über unsere solistische Begleitung durch die Hornistin des Philharmonischen Orchesters Kiel Isgard Boock. Die gebürtige Kielerin kam 1998 nach Ihrem Studium und Engagements in diversen Opernhäusern und Orchestern zum Philharmonischen Orchester Kiel als tiefe Hornistin und ist zudem in zahlreichen kammermusikalischen Aktivitäten oder als Solistin bei Kirchenkonzerten tätig. Ein weiteres Highlight des Konzerts wird der Auftritt des neu gegründeten Kieler Kinder- und Jugendorchesters sein. Seit Februar proben mittlerweile um die 15 Kinder und Jugendliche regelmäßig und üben fleißig verschiedenste Stücke fürs Konzert ein. Eins ist sicher: Es wird für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

immer Dienstags probt das Kinder- und Jugendorchester

Hier wird fleißig fürs Jahreskonzert geübt.

Karsten Schnack zeigt die genauen Griffe und Knöpfe

Der Vorverkauf startet ab Mai in der Buchhandlung Korth in Kronshagen. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei einem unserer Jahreskonzerte im Juni begrüßen zu dürfen!

Jahreshauptversammlung vom 08. März 2022

Diesen Dienstag stand statt unserer normalen Orchesterprobe die alljährliche Jahreshauptversammlung an. Fast vollzählig genossen unsere Mitglieder Salzstangen, Getränke und lauschten dem Bericht des Vorstands. Auch einige Fördermitglieder und Freunde des Orchesters waren zu unserer Freude gekommen. Aktuelles, anstehende Veränderungen, Pläne und die Bilanz des letzten Jahres sind für uns sehr wichtig mit dem gesamten Orchester zu teilen und gemeinsam weiterzuentwickeln. So gab es auch diesmal rege Beteiligung, Nachfragen und Anregungen, die den Vorstand auf neue Ideen brachten und halfen, für unsere Gemeinschaft die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Unsere langjährige Schriftführerin Marianne Wendt wurde auf eigenen Wunsch verabschiedet, da sie sich nun mehr der Spielfreude widmen möchte. Sie gab ihr Amt an Sven Krippgans, der sich netterweise bereit erklärte und schon gleich die Feder übernahm. Wir danken Marianne ganz herzlich für ihr Engagement, ihre Sorgfalt und Treue und freuen uns, sie in geballter Stärke in der dritten Stimme weiter an Bord zu haben! Sven wünschen wir einen guten Einstieg und begrüßen ihn bei den Vorstandsfrauen!

Unsere 1. Vorsitzende Christine Mücke

Unser Vorstand mit dem neuen Schriftführer + neuer Jugendwartin

Verabschiedung unserer Schriftführerin Marianne Wendt (rechts) durch Christine Mücke (links)

Erfreulicherweise durften wir einstimmig eine neue Sparte für unser frisch gegründetes Kieler Kinder- und Jugendorchester unter der Leitung von Karsten Schnack beschließen. Hierfür wurde Julia Ludmann als Jugendwartin ernannt. Wir freuen uns sehr über die Motivation, Freude und das Engagement unseres jungen Nachwuchses am gemeinsamen Musizieren und sind dankbar, dies fördern zu können.

Weiterhin wurde Axen Glas als Notenwart bestätigt, der das Amt schon länger vertretungsweise übernommen hatte und mit viel Genauigkeit und Zuverlässigkeit eine großartige Arbeit leistet.

Insgesamt hat diese Jahreshauptversammlung erneut gezeigt, wie engagiert und kreativ unsere Mitglieder sind und wir danken ganz herzlich für die rege Beteiligung und freuen uns auf das kommende Jahr!

Tolles Kirchenkonzert am 11. Februar über Kultur vor Ort Kroog

Am Freitag, den 11. Februar fand unser erstes Konzert 2022 in der Heilig-Kreuz-Kirche in Elmschenhagen statt. In der gut gefüllten und wunderschönen Kirche war es eine echte Freude zu musizieren! Der Veranstalter Kultur vor Ort Kroog e.V. sorgte für eine einwandfreie Organisation, die Einhaltung der Corona-Maßnahmen und Getränke für uns Spieler und Spielerinnen.

Endlich wieder Musik machen und hören! Die Akustik war super und die Atmosphäre durch das wertschätzende und gut gelaunte Publikum fantastisch. Wir starteten mit einer Reihe an bekannten Schlagern, reisten mit „Milord“ und „Padam Padam“ nach Frankreich und endeten mit italienischer Popmusik, Tango und Marsch. Nach Standing Ovations gab es noch zwei Zugaben und alle Spieler und Spielerinnen erhielten eine Rose.

Nach diesem Erfolg gehen wir mit frischer Energie und Motivation in die nächsten Proben zur Vorbereitung auf unser Jahreskonzert im Juni und weitere anstehende Sommerkonzerte. Wir möchten uns ganz herzlich bei den Zuschauern und Zuschauerinnen und Kultur vor Ort Kroog e.V. für diesen besonderen Konzertabend bedanken!

Best Of CD 2022!

Zum Auftakt des neuen Jahres können wir Ihnen stolz unsere neue Best Of CD präsentieren. Von Klassikern wie der Kaiserwalzer bis zur Neuen Deutschen Welle finden Sie eine Sammlung unserer ausgewählten Lieblingsstücke.

Für 15€ (+ 2€ Versand) können Sie die CD bei uns erwerben. Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail (info@kieler-akkordeonorchester.de), senden Sie eine Nachricht über Kontakt oder rufen Sie uns an!

Natürlich stehen die CDs auch bei unseren geplanten Konzerten zum Verkauf bereit.

Wir freuen uns, wenn Sie mal reinhören!

Viel Freude dabei und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Ihr Kieler Akkordeonorchester!

Weihnachtspunsch und letzte Probe 2021

Zur letzten Probe diesen Jahres wurde zu weihnachtlichen Verkleidungen und einem schönen Punschtrinken und Beisammensein eingeladen. Natürlich gab es alkoholfreien Punsch, damit die Finger anschließend bei der Probe noch das tun was sie sollen. Die Verkleidungen reichten von Weihnachtmützen, Brillen bis hinzu Notenständerverschönerungen.

Für ein tolles Buffet und leckeren Punsch sorgten unsere Vorstandsfrauen. Gut gelaunt und gestärkt ging es dann in den Probenraum, wo bereits kleine Weihnachtspräsente auf alle warteten.

Neben den Konzertstücken für unser Jahreskonzert 2022 durfte White Christmas am Ende der Probe nicht fehlen.

Damit verabschieden wir uns in eine Weihnachtspause und wünschen allen besinnliche und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit hoffentlich vielen schönen Konzerten!

Bleiben Sie gesund!

Musikalischer Nachmittag im AWO Servicehaus Mettenhof 25.09.2021

Alten Menschen Freude machen und mit ihnen eine Zeitreise in ihre Jugend zu unternehmen, kann sooo viel Spaß machen. Wir hatten ihn auf jeden Fall am Samstag bei einem Konzert im AWO Servicehaus Mettenhof!

In diesen beiden Koffern...

In diesen beiden Koffern…

…verbergen sich die gewichtigen Instrumente.

Kurz vor dem Auftritt sammeln im Flur

Über 60 muntere Gäste (mit den üblichen Corona-Abständen) konnte die Hausleitung im Stadtteilcafé der AWO Mettenhof mit einem leckeren Cocktail begrüßen

Und dann ging es auch schon los: Unter der professionellen Leitung unseres Dirigenten Karsten Schnack wartete ein bunter Strauß an Melodien auf das gespannte Publikum.17 Spielerinnen und Spieler des Orchesters legten sich zusammen mit Karsten ordentlich ins Zeug.Mit „There’s no business like Showbusiness“ eröffneten sie das Konzert. Ein besseres Motto konnte es nach gefühlt Jahren (!) Auftrittspause gar nicht geben! Kultur und Showbusiness haben endlich wieder eine Bühne!

 

Natürlich nicht ohne eine vom begeisterten Publikum lautstark eingeforderte Zugabe endete die musikalische Stunde im Stadtteilcafé.

Auch Karsten war restlos begeistert: „Für mich war das ein tolles Konzert. Ich bin überaus glücklich über das schöne Musizieren! Endlich wieder!

Die Heimleitung, Frau Schäfer, formulierte es am Ende ebenfalls sehr treffend: „Sie spielen die Musik nicht nur, Sie leben das auch! Dass Sie alle viel Freude am gemeinsamen Musizieren haben, sieht man Ihnen einfach an! Vielen Dank für diesen wunderbaren Nachmittag und kommen Sie gerne bald mal wieder!

 

Unser Akkordeonorchester

Mögen Sie  gute Akkordeonmusik ?

 

Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Das Kieler Akkordeon-Orchester
ist das traditionsreichste und größte Erwachsenenorchester seiner Art in Schleswig-Holstein. 

Derzeit sind knapp dreißig Frauen und Männer mit Spaß & viel Spiellaune aktiv dabei.
Wir musizieren leidenschaftlich gerne, bereiten Konzerte und Auftritte vor
(siehe dazu bitte auch die Rubriken „Bildergalerie“ und „Jahreskonzerte und Jubiläumskonzert 2018“)
und bilden eine rundherum fröhliche Gemeinschaft.
 

Wir proben unter der professionellen musikalischen Leitung
des
freiberuflichen Musikers und Akkordeonpädagogen Karsten Schnack.

Wir präsentieren Unterhaltungsmusik aller Musikrichtungen
und bieten qualifizierten Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
 

Aktuelle Informationen gibt es immer auch auf Facebook.