Jahreskonzert vom 07.03.2020

Erstmals im Einsatz: unser neues Banner

Erste (Presse-)Stimmen zu unserem Jahreskonzert
vom 07.03.2020 vor vollem – ausverkauften – Haus in Kronshagen:

aus den Kieler Nachrichten
(Online und Print) 08.03. und 09.03.2020

Stimmen aus dem Publikum:

„Es war ein wunderbares Konzert und eine große Freude.
„Feine Musikmischung, launige Conference, und Julia’s Lebensfreude „kann einfach nur begeistern.“

„Tolles Konzert“.

 

 

„Danke für drei großartige Stunden. Und auch das ausgeweitete Showprogramm einschließlich Eures Stargastes Fenja Schneider haben uns viel Freude bereitet.“

„Wir sind so froh, dass wir noch Karten ergattern konnten! Für das nächste Konzert werden wir uns rechtzeitig kümmern.“

Hier nun Fotos und Geschichten zum Konzert
Vor dem Konzert…

Karsten ist bester Laune…

Im Foyer konnte man unser neues RollUp bestaunen..

…dann kann ja gar nichts mehr schiefgehen…

Proben

…im noch leeren Saal.

Auch Fenja Schneider und Karsten sind bestens aufgelegt!

Maren, Marie-Theres, Kristina und Monika lauschen aufmerksam und freuen sich auf das große Konzert.

Gleiches gilt auch für Familie Schnack zusammen mit Leonie Neumann.

Derweil hinter den Kulissen:

Beate kümmert sich um den korrekten Sitz von Quentin’s Krawatte.

Beate’s Fingernägel fanden allerhöchste Aufmerksamkeit

 

Der Saal füllt sich!

Am Ende mal wieder ausverkauft!

Super!

17:00 Uhr – gleich geht es los mit der flotten Ouvertüre zum „Barbier von Sevilla“

Und es standen noch viele weitere schwungvolle Stücke aus Klassik, Pop, Schlager auf dem Programm.

Mal fröhlich, mal ein wenig angespannt: alle unsere Aktiven sind mit Leidenschaft dabei!

Sandra

Irene und Reinhard

Maren

Monika

Simon am Schlagzeug

Marie-Theres und Julia

Heike

Michael

Angelika

Karsten, genauestens beobachtet von unserer Konzertmeisterin Brigitta.

Beate

Volker

Sven am Bassakkordeon

Brigitta, sie führt das Orchester mit großer Bravour und Professionalität. Danke Brigitta!

Und natürlich sind noch viel mehr Aktive dabei! Herzlichen Dank Euch allen!

Sven und Monika teilen sich die Moderation – mal ganz zivilisiert

Mal leicht verfremdet…

Nschotschi…und Karl May

Der vielumjubelte Auftritt von Fenja Schneider und Karsten Schnack.

Beide glänzten zu den berühmtesten Chansons …

…von Édith Piaf.

Auch die Kinder und Jugendlichen, allesamt Schülerinnen und Schüler von Karsten, brachten unter viel Applaus cool was über die Rampe:

Theda und Jakob mit „Greensleaves“ und „Gusvig in Argentinien“

Das gesamte Kinderorchester mit „What shall we do“, „Harry Potter“, „Fluch der Karibik“ und „Smoke on the water“.

Ganz schwierige Aufgabe für das Publikum: es durfte insbesondere bei dem Seemannslied erstmal nicht ! mitsingen!

Aquarelli Cubani – Julia‘s überaus beeindruckendes Solo-Stück …

…wird vom Publikum heftig gefeiert!

Geschafft: unser Konzert wird mit reichlich Applaus belohnt – Eine Zugabe haben wir noch mitgebracht: „Moskau“ von der Gruppe „Dschinghis Khan“.

Gleich wird das von den Aktiven …

…selbst hergestellte Buffet…

…eröffnet.

Das sieht alles überaus lecker und abwechslungsreich aus!
Wir können also nicht nur Musik machen!

Und nicht vergessen:

Doppelkonzert in 2021 im Bürgerhaus Kronshagen

und zwar am Samstag, 06.03., 17:00 Uhr

und Sonntag, 07.03., 15:00 Uhr.